Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Grußworte

Grußwort Ralph Müller-Schallenberg
Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Ralph Müller-Schallenberg, Präsident des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen e.V.

Waidmannsheil und herzlich Willkommen zur JAGD & HUND 2017!

Es ist wieder soweit, vom 31. Januar bis zum 5. Februar öffnet Europas größte Jagdmesse in den Dortmunder Westfallenhallen ihre Pforten.

Wir freuen uns besonders über Ihren Besuch an unserem Lernort-Natur-Stand in Halle 3B (Stand D40). Hier können die kleinen Naturfreunde unter dem Motto „Mit den eigenen Kindern und Enkeln im Revier“, gemeinsam mit ihrer Familie, viel erleben. Wie gewohnt informieren wir Sie am Stand des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen gerne über alle aktuellen Themen und stehen für Gespräche jederzeit bereit.

Wildbret gewinnt in der Bevölkerung immer mehr an Bedeutung, die Nachfrage nach natürlichen und hochwertigen Lebensmitteln steigt immer mehr. Dazu passend unsere Showkochbühne (Halle 8) und zum ersten Mal an unserem LJV-Stand mit dabei – WILD AUF WILD.

Allen Besuchern und Neugierigen wünsche ich eine interessante und erlebnisreiche Zeit auf der Messe JAGD & HUND, allen Ausstellern und Verantwortlichen eine erfolgreiche Messezeit.

Mit einem herzlichen Waidmannsheil Ihr

Ralph Müller-Schallenberg
Präsident des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen e.V.


Grußwort Werner Horstkötter
Jagdgebrauchshundverband e. V.

Werner Horstkötter - Präsident, Jagdgebrauchshundverband e. V.

Die JAGD & HUND gehört zweifellos zu den attraktivsten Fachmessen in Europa und die Verbraucher werden, wie in den Jahren zuvor, mit einer Fülle von Warenangeboten, Produktneuheiten und Attraktionen angesprochen. Auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 60.000 Quadratmetern, verteilt auf 9 Messehallen, erwartet den Fachbesucher ein Warenangebot, das auch die ausgefallensten Wünsche erfüllen dürfte. Im vergangenen Jahr besuchten mehr als 78.000 die JAGD & HUND und entsprechend einer Messebefragung war man mit dieser Veranstaltung, wie immer, sehr zu frieden.

Mehr als 800 kommerzielle Aussteller, aus aller Welt, werden in Dortmund ihre Produkte anbieten. Die ideellen Träger, der Fischerei-Verband, Landesjagd-Verband NRW und Jagdgebrauchshund-Verband präsentieren sich mit eigenen Ständen und Aktionsbühnen und entsprechenden Vortragsprogrammen. Besonders beliebt dürften auch in diesem Jahr wieder die Vorstellungen der Greifvögel sein, die rollenden Waldschulen und die Biotopgestaltungen zur Verbesserung der Lebensräume unserer heimischen Wildtiere und Pflanzen. Die Vorstellungen aller in Deutschland geführten Jagdgebrauchshund-Rassen und deren Arbeitsgebiete, auf zwei Aktionsbühnen demonstriert und das mehrmals am Tag, lassen auch die Hundeliebhaber nicht zu kurz kommen. Für die typische Jagdatmosphäre sorgen die Auftritte der Jagdhornbläser-Chors, kurz, es ist für alles gesorgt, auf zur JAGD & HUND nach Dortmund!

Namens des Jagdgebrauchshundverbandes e. V. entbiete ich allen Besuchern und Ausstellern der diesjährigen JAGD & HUND herzlichste Willkommensgrüße.

Der Messeleitung gilt unserer besonderer Dank und Anerkennung, die es in immer wieder verstanden hat, diese Fachausstellung ständig weiter zu entwickeln und sie zu ihrer heutigen Bedeutung geführt hat. Allen Ausstellern wünsche ich sehr gute Verkaufserfolge, Gespräche und Kontakte.

Den Besucherinnen und Besuchern wünsche ich schöne und erlebnisreiche Stunden anlässlich der JAGD & HUND 2017 in Dortmund.

Werner Horstkötter
- Präsident-
Jagdgebrauchshundverband e. V. 


Grußwort Manfred Sauer
Bürgermeister der Stadt Dortmund

Manfred Sauer, Bürgermeister der Stadt Dortmund

Weit vor dem offiziellen Frühlingsbeginn freut sich Dortmund auf das erste Grün des Jahres und auf mehr als 80.000 Besucher, die vom 31. Januar bis 05. Februar in die Westfalenhallen strömen. Zum 36. Mal wird Dortmund grünes Einkaufs- und Erlebnisrevier für Gäste aus der ganzen Welt, präsentiert Aktuelles rund um die Jagd und beleuchtet diese jahrhundertealte Tradition ganz neu.

Die JAGD & HUND ist mit der FISCH & ANGEL zu einem unschlagbaren Doppel geworden, das auch 2017 die Herzen der Naturfreunde höher schlagen lässt.

Freuen Sie sich auf ein spektakuläres Rahmenprogramm, Informationen und Neuheiten - oder gehen Sie einfach nur flanieren: Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!

Dazu wünsche ich viel Freude, interessante Eindrücke und allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserer Stadt.

Manfred Sauer
Bürgermeister der Stadt Dortmund


Grußwort Sabine Loos
Hauptgeschäftsführerin Westfalenhallen Dortmund GmbH

Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin Westfalenhallen Dortmund GmbH

Die JAGD & HUND 2017 begrüßt vom 31. Januar bis 5. Februar bereits zum 36. Mal Jäger, Hunde- und Naturfreunde aus ganz Europa. Eine so lange Tradition hat ihren Grund. Das Angebot der JAGD & HUND sucht ihresgleichen. Zusammen mit der parallel stattfindenden FISCH & ANGEL belegt die Messe neun Hallen. Hier kann man einkaufen, sich informieren und den Erfahrungsaustausch pflegen.

Themenschwerpunkte sind neben jeder Art von Ausrüstung für den Jäger auch Jagdgebrauchshunde, Jagdmusik, Jagdmode, Jagdreisen sowie Natur und Umwelt. Hinzu kommen attraktive, unterhaltsame Angebote wie der Geländewagen-Parcours, aber auch die Präsenz zahlreicher Verbände auf der Messe. Hier finden die Besucher kompetente Ansprechpartner bei Fragen und Anliegen. 

Nicht nur Jäger und Kochprofis schwören auf Wildfleisch aus heimischen Revieren. Auch immer mehr Hobbyköche entdecken ihre Vorliebe für Wild in der Küche. Daher darf das Themen der Zubereitung und Verkostung natürlich auf der JAGD & HUND nicht fehlen. 

Auf der Messe treffen sich in diesem Jahr aber auch Tradition und Zukunft. Bis 2018 werden wir mit großem Aufwand ein neues Eingangsportal sowie eine Besucherpassage für unsere Messehallen errichten. Auch der Messevorplatz wird attraktiv umgestaltet. Die Arbeiten laufen bereits, werden aber vollständig vom Messebetrieb entkoppelt. Unter anderem haben wir dazu in diesem Jahr die Einlasssituation der JAGD & HUND zielgerichtet verändert. Ich bin sicher, Sie freuen sich genauso wie wir über die umfassende Modernisierung unseres Areals, von der auch Europas größte Jagdmesse langfristig profitieren wird. 

Nun wünsche ich zunächst eine erfolgreiche Messe 2017 und einen angenehmen Aufenthalt in der Messe Westfalenhallen Dortmund. 

Sabine Loos
Hauptgeschäftsführerin Westfalenhallen Dortmund GmbH

Stand anmelden